ISV-1090 Universal Induktionsschleifen-Verstärker

für komplexe Schleifenformen

Der Verstärker dient dem Ansteuern von im Raum verlegten Kabelschleifen. Die Kabelschleifen erzeugen ein Induktionsfeld, das von in Hörgeräten vorhandenen Spulen empfangen wird. Das eingespeiste Tonsignal ist für die Träger von Hörgeräten in der Regel hochwertiger als das akustische Signal aus dem Raum, das ansonsten über das Hörgerät verstärkt wird. Dies resultiert aus dem sehr breitbandigen Frequenzsignal und auch aus der Kompression, die von dem Induktionsschleifen- Verstärker übertragen wird.

Ein großer Vorteil der axxent Induktionsschleifenverstärker besteht darin, dass durch einstellbare Jumper mit nur einem Gerät unterschiedliche Raumgrößen mit Schleifen versehen werden können. Der neue axxent ISV1090 Universal-Induktionsschleifenverstärker ist eine umfassende Lösung zur Verlegung einer Vielzahl möglicher Induktionsschleifen-Ausführungen für Hörgeschädigte. Der ISV1090 ist sowohl als Einzelgerät verwendbar, als auch koppelbar mit weiteren Geräten für mehrere Induktionsschleifen und speziell auch in Master/ Slave-Konfiguration mit 90° Phasenschiebermodul für Induktionsschleifen mit geringem Übersprechen zu benachbarten Räumen und Hörzonen. Die letztgenannte Anwendung bedingt die Verwendung eines ISV1090 als Mastergerät mit eingestecktem Phasenschiebermodul PSM90 und die Verwendung eines gekoppelten ISV1090 mit der Einstellung als Slave-Gerät.

Features

unternehmen